de-AT

Finalisierte Großbauprojekte

Hier finden Sie einen Rückblick auf finalisierte Großbauprojekte der Stadt Villach, die unser einzigartiges Stadtbild nachhaltig prägen und wichtige Meilensteine in unserer Stadtentwicklung sind.

Neue Kilzerbrücke wieder befahrbar

Eines der wichtigsten Bauprojekte in diesem Jahr nähert sich seiner Fertigstellung: Die ÖBB haben die Kilzerbrücke seit Juni neu errichtet, die Stadt hat sich dabei mit der Errichtung einer Radwegverbindung in die Innenstadt angeschlossen.

mehr erfahrenNeue Kilzerbrücke wieder befahrbar

CCV-Stiege neu errichtet und freigegeben

Die ursprüngliche Stiege stammt aus den 1970er-Jahren und war in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Die Neu-Errichtung erfolgte in Abstimmung mit dem Gleichstellungsbeirat. Die Bauarbeiten sind nun beendet, seit 9. Oktober sind die Stiege und damit auch die Brücke wieder freigegeben.

mehr erfahren CCV-Stiege neu errichtet und freigegeben

Stadt Villach baut Radwegeinfrastruktur weiter aus

In den vergangenen Monaten hat die Stadt Villach zum Beispiel in der Italiener Straße, der Ludwig-Walter-Straße und der Hohenheimstraße mehrere Radwege errichtet und damit die Infrastruktur und die Radwegverbindungen deutlich ausgebaut.

mehr erfahren Stadt Villach baut Radwegeinfrastruktur weiter aus

Weitere fertiggestellte Bauprojekte

Übersicht über kürzlich fertiggestellte Bauprojekte im Stadtgebiet von Villach.

Luftaufnahme mit Blick nach Westen auf die Alpen-Adria-Brücke.

Generalsanierung der Alpe-Adria-Brücke

Die Generalsanierung der Alpe-Adria-Brücke, die sich von der Steinwenderstraße über die Drau spannt, stellte eines der größten Straßenbauprojekte im Jahr 2020 dar. Die 1985 errichtete Spannbetonbrücke wurde von Juli bis Dezember 2020 einer Generalsanierung unterzogen. Im Juli 2021 mussten an der Brücke Gewährleistungsarbeiten durchgeführt werden. Die oberste Asphaltschicht wurde durch die ausführende Firma nicht ordnungsgemäß aufgetragen. Die Kosten der Arbeiten wurden von der Baufirma getragen.

Noch Fragen? Bitte gerne!