de-AT

Villach :Veranstaltungsorte

Sie planen eine Veranstaltung in Villach? Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Veranstaltungsorte in unserer Stadt.

Wichtiger Hinweis zu Veranstaltungen:

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Schutzmaßnahmen. Alle Infos dazu finden Sie auf der Website des Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.
 

Neues Online-Formular für Veranstaltungsmeldungen

Laut der COVID-19-Öffnungsverordnung sind seit 1. Juli Zusammenkünfte ab 100 Personen bei der örtlich zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde anzeigepflichtig und ab 500 Personen bewilligungspflichtig.

Anzeigepflichtig: Indoor und Outdoor ab 100 Teilnehmern.

  • Der für die Zusammenkunft Verantwortliche hat die Zusammenkunft, sofern daran mehr als 100 Personen teilnehmen, spätestens eine Woche vorher bei der örtlich zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde (Stadt Villach, Abteilung Gesundheit und Prävention) anzuzeigen. 
  • Dabei ist ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und umzusetzen.
  • 3G-Nachweis für alle Teilnehmer erforderlich.


Bewilligungspflichtig: Indoor und Outdoor ab 500 Teilnehmern.

  • Der für die Zusammenkunft Verantwortliche hat für die Zusammenkunft, sofern daran mehr als 500 Personen teilnehmen, bei der örtlich zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde (Stadt Villach, Abteilung Gesundheit und Prävention) um eine Bewilligung anzusuchen.
  • Dabei ist ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und umzusetzen.
  • 3G-Nachweis für alle Teilnehmer erforderlich.
  • Die Entscheidungsfrist für die Bewilligung beträgt 2 Wochen ab vollständiger Einreichung.
  • Die Bewilligung muss für die Durchführung der Zusammenkunft vorliegen.

Bitte benutzen Sie für die Anzeige bzw. Bewilligung ausschließlich das folgendes Online-Formular

Alle aktuellen Informationen zu den CORONA-Maßnahmen der Stadt Villach finden Sie unter www.villach.at/corona.

 

Veranstaltungs-Checker

Die aktuellen Covid-Bestimmungen in Sachen „Zusammenkünfte“ sind sehr vielfältig und werfen bei der Bevölkerung und Veranstaltern oft Fragen auf. Über eine Kooperation des Städtebundes und der Stadt Wien wurde eine Informationsseite geschaffen, die mittels „Fragebaum“ selbsterklärend unterstützend zur Seite steht.

Hier erfahren Sie - rechtlich unverbindlich und vereinfachend - ob eine Zusammenkunft erlaubt ist und welche Voraussetzungen die Personen einhalten müssen, die die Zusammenkunft organisieren oder an der Zusammenkunft teilnehmen. Zum „Veranstaltungs-Checker“ geht es hier: https://stp.wien.gv.at/online-assistent/frontend/de/217/Staedtebund-Zusammenkunft

Anmerkung: Der Veranstaltungs-Checker gibt eine Hilfestellung für Zusammenkünfte nach der Covid-19-Öffnungsverordnung. Als ein ursprüngliches Projekt der Stadt Wien wird der „Veranstaltungs-Checker“ in Kooperation mit dem Städtebund nun auch für ganz Österreich angeboten. Aus technischen Gründen führt die Verlinkung weiterhin auf die Internetseiten der Stadt Wien. Daher sind auch Teile des Webdesigns der Stadt Wien enthalten. Auf die Inhalte, die für ganz Österreich gelten, hat das natürlich keinen Einfluss.

Volks- und Mehrzweckhäuser

In Villach betreibt der Verein "Volkshäuser Villach" Veranstaltungsräume und stellt diese Infrastruktur kostengünstig für kulturelle, sportliche, soziale sowie auch politische Vereine und Organisationen bereit. Es werden auch Räumlichkeiten für gesellschaftliche sowie auch andere öffentliche Veranstaltungen vermietet.

Weiter lesenVolks- und Mehrzweckhäuser