de-AT

Villach :Sicherheit

Sich in einer Stadt sicher zu fühlen, ist ein wesentlicher Teil der Lebensqualität. In Villach hat die Wahrung der persönlichen Sicherheit höchste Priorität.

Notschlaf-Hotline ist aktiv - niemand muss frieren!

Jetzt kommt wieder die Saison der eiskalten Nächte und kühlen Tage. Damit niemand frieren muss und Hilfe bekommt, bietet die Stadt Villach wieder seine Notschlaf-Hotline an. Servicenummer: 04242 / 29 000.

Weitere InformationenNotschlaf-Hotline ist aktiv - niemand muss frieren!

Corona-Impfmöglichkeiten in Villach

Im Einkaufszentrum VEZ wird täglich von 8 bis 18 Uhr mit Pfizer geimpft. Eine Anmeldung über kaernten-impft.ktn.gv.at wird empfohlen. Jeden Mittwoch und Donnerstag wird im Rathaus von 12 bis 19 Uhr (Pfizer) geimpft. Ohne Anmeldung. Im Atrio gibt es jeden Freitag von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich vor Corona zu schützen (Pfizer, Johnson&Johnson). Ohne Anmeldung.

Vogelgrippe droht: Geflügel muss wieder in den Stall

Weil aktuell die Gefahr einer Geflügelpest, bekannt als Vogelgrippe, besteht und das Stadtgebiet von Villach als Risikogebiet gilt, müssen Geflügelhalterinnen und -halter ab sofort einige Sicherheitsauflagen einhalten.  Tot aufgefundene, wildlebenden Wasser- und Greifvögeln sind dem Amtstierarzt (E veterinaer@villach.at oder T 04242 205 3701) zu melden.

mehr erfahrenVogelgrippe droht: Geflügel muss wieder in den Stall

Öffnungszeiten Test-Container

Testcontainer auf dem Nikolaiplatz: Antigen und PCR Gurgeltests für eCard-Besitzer, Antigen für Alle (auch Touristen), Mo-So, 9-19h (PCR bis 18h).

Testcontainer auf dem Hauptplatz: Antigen und PCR Tests für eCard-Besitzer, PCR Tests für Touristen möglich - Kosten € 35.-, Mo-Sa, 9-18h , So 12-17h

Testcontainer auf dem Parkplatz Drauboden: Antigen und PCR Tests für eCard-Besitzer, PCR Tests für Touristen möglich - Kosten € 35.-, Antigen für Touristen möglich € 25.-, Mo-Fr, 9-18 Uhr, Sa/So 9-17 Uhr

Achtung: Bei den Testcontainern ist mit längeren Wartezeiten (vor allem abends) zu rechnen, bitte rechtzeitig anstellen um sicher einen Testmöglichkeit zu erhalten.

mehr erfahrenÖffnungszeiten Test-Container

FAQs zu COVID-19 und Quarantäne

Die häufigsten Fragen der Villacherinnen und Villacher zum Thema Corona, die an das Gesundheitsamt gestellt werden. Und wichtigsten Antworten.

Aktuelle Infos zum Corona-Virus und den Maßnahmen

Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung herausgegebenen Erlässe zur Eindämmung des Coronavirus trifft die Stadt Villach notwendige Maßnahmen. Hier finden Sie alle Infos dazu.

Neue Coronakarte bietet tagesaktuelle Inzidenzzahlen

Eine neue Informationsquelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger bietet die Corona-Karte von Villach: Eine „Echtzeitkarte“ bildet die Inzidenzzahlen aus der Draustadt ab, die täglich aktualisiert werden.

mehr erfahrenNeue Coronakarte bietet tagesaktuelle Inzidenzzahlen

Selbstschutztipps - Was tun im Katastrophenfall

"Selbstschutz ist der beste Schutz" - Gefahrenerkennung, Eigenvorsorge und das richtige Verhalten in Notsituationen sind die Grundsteine für mehr Sicherheit. Unsere Selbstschutztipps geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Leben sicherer machen können und wie Sie sich im Sinne des Zivilschutzes vorbereiten können.

Blackout wäre wie extremer Lockdown

Die Schlagzeilen der vergangenen Wochen waren dominiert von schweren, anhaltenden Schneefällen, dem Erdbeben in Kroatien, das auch in Villach spürbar war, und einem mit viel Glück abgewandten, europaweiten Stromausfall. Es waren also Wetterkapriolen und Naturereignisse, die ohne Ankündigung und Vorbereitungszeit passieren. Rechtzeitige Vorsorge, gerade auch im privaten Bereich, hilft in jedem Fall, Katastrophen besser zu meistern.

mehr erfahren Blackout wäre wie extremer Lockdown

Schneeräumung und Winterdienst

Schneefall im Winter stellt die vielen Grund- und Hausbesitzer in Villach alljährlich vor eine große Herausforderung die Schneemassen möglichst rasch und richtig zu räumen! Aber auch der Winterdienst unserer Stadt ist im Fall des Falles im Dauereinsatz. Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Winterdienst.

Mehr dazuSchneeräumung und Winterdienst

Zivil- und Katastrophenschutz

Im Krisen- und Katastrophenfall sind vor allem unsere Feuerwehren stets bereit zu helfen und zu retten. Zivilschutz ist die Summe aller Vorkehrungen zum Schutz der Bevölkerung durch Maßnahmen von Bund, Ländern, Bezirken, Gemeinden, Einsatzorganisationen und jedes Einzelnen. Zivilschutz geht uns alle an.

mehr erfahrenZivil- und Katastrophenschutz

Feuerwehren

Informationen zu den Feuerwehren in Villach.