de-AT

Villach: für Frauen

Unser Frauenbüro kümmert sich um frauenspezifische Projekte, Veranstaltungen, Subventionen und berät in Frauenfragen.

Frauenbüro der Stadt Villach
Standesamtsplatz 2, 9500 Villach
T 04242 / 205-3113, E frauen@villach.at

"Frauen stärken und nicht wegsehen!"

Villach hat mit Mag.a iur. Alisa Herzog ab Mitte Oktober eine neue Frauenbeauftragte. Vernetzen, Frauen stärken und ihre Bedürfnisse wahrnehmen sind ihr ein wichtiges Anliegen.  

Alisa Herzog übernimmt diese für die Stadt enorm wichtige Aufgabe. Die Juristin ist gebürtige Villacherin und bringt neben rechtlichem Fachwissen viel Erfahrung im Bereich der Antidiskriminierung und Gewaltprävention mit.

mehr erfahren"Frauen stärken und nicht wegsehen!"

Villach aktiviert das "Heimwegtelefon"

Ein Telefondienst, der für ein höheres subjektives Sicherheitsgefühl sorgt, ist ab sofort in Villach aktiv: Das „Heimwegtelefon“. Wer in der Nacht alleine unterwegs ist, kann sich telefonisch nach Hause begleiten lassen.

Drautöchter-Galerie eröffnet

Die „Drautöchter“ sind ins Rathaus gezogen. Nach der pandemiebedingten Pause konnte nun die spannende Schau über Frauen und die weibliche Historie der Stadt am 18. Juni 2021 feierlich eröffnet werden.

Frauenreferentinnen bilden starke Achse

Erstes Arbeitstreffen der Frauenreferentinnen der Statutarstädte Villach und Klagenfurt: Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser und Stadträtin Corinna Smrecnik wollen gemeinsam die Achse für Frauen, Familien und Jugend stärken.

mehr erfahrenFrauenreferentinnen bilden starke Achse

Frauenbüro: Tätigkeitsbericht 2015 - 2021

Das Frauenbüro der Stadt Villach unter der Leitung von Frauenbeauftragter Marie-Theres Grillitsch, B.A., MA kümmert sich um frauenspezifische Projekte, Veranstaltungen, Subventionen und berät in Frauenfragen. Um einen geordneten Überblick über die vergangenen Tätigkeiten und Ausgaben zu erhalten, wurde ein Tätigkeitsbericht für die aktuelle Gemeinderatsperiode (2015 – 2021) erstellt und steht nun im Sinne der Transparenz zum Download zur Verfügung.

mehr erfahrenFrauenbüro: Tätigkeitsbericht 2015 - 2021

Villach lässt keine Frau im Stich

Gewaltschutzoffensive der Stadt Villach: Das Frauenbüro der Stadt Villach setzt unterschiedliche Maßnahmen, damit das Thema enttabuisiert wird und die vorhandenen Beratungs- und Hilfsangebote breit kommuniziert werden.

Frauenbüro

Das Frauenreferat in Villach gibt es bereits seit 1993. Damit bekennt sich die Stadt zur Gleichbehandlung und Gleichstellung der Frauen in der Gesellschaft. Zahlreiche Veranstaltungen, Projekte, Kooperationen und Frauenförderungen werden für die Villacherinnen umgesetzt.

Mehr dazuFrauenbüro

Anlaufstellen für Frauen

In der Stadt Villach gibt es eine Vielzahl von Anlaufstellen für Frauen. Diese garantieren ein umfassendes Beratungsangebot sowie Unterstützung in verschiedenen Lebenssituationen. Hier finden sie Kontaktinfos und Öffnungszeiten für diese Einrichtungen.

Mehr dazuAnlaufstellen für Frauen

Frauenakademie

Das Frauenreferat der Stadt Villach bietet in Kooperation mit den Kärntner Volkshochschulen ein vielfältiges Kursangebot für Villacher Frauen jeden Alters an.

Mehr dazuFrauenakademie

8. März: Internationaler Frauentag

Die Vereinten Nationen haben den 8. März als Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden ausgerufen. Die Stadt Villach hat es sich ebenso zum...

History? HERstory!

Gemeinsam mit der Historikerin Mag.a Alexandra Schmidt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Frauenspuren in der Villacher Vergangenheit sichtbar zu machen und der...

Villacher Frauenmesse

Im Oktober 2019 fand im Parkhotel bereits zum 2. Mal die "Villacher Frauenmesse" statt. Eine Fachmesse für Frauen aller Altersgruppen mit Experten und Expertinnen die Fragen zu allen Lebenslagen beantworteten und spannenden Fachvorträge lieferten.

Mehr dazuVillacher Frauenmesse

Frauenwerkstadt

Das Frauenbüro der Stadt Villach ist bestrebt, Bewusstseinsbildung im Sinne der Geschlechterdemokratie, sowie die Förderung und Stärkung von Frauen zu forcieren. Daher wurde mit der „Frauenwerkstadt Villach“ ein neues Angebot entwickelt, welches als Lehrgang konzipiert ist und zentrale theoretische Grundlagen im Bereich Geschlechterdemokratie vermitteln und besonderen Wert auf die Umsetzung in die Praxis der Teilnehmerinnen legen soll. Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit der VHS Villach.

Mehr dazuFrauenwerkstadt

Frauen in Villach

Informationen zu Arbeit - Soziales - Gesundheit. Diese Institutionen, Vereine und Organisationen stehen in der Stadt Villach für Fragen und Beratungen rund um Frauenthemen zur Verfügung.

Zur BroschüreFrauen in Villach