de-AT

Villach :Kultur

Liebes Publikum der Kulturabteilung,
leider erfordern die aktuellen Entwicklungen der Pandemie in Österreich und in Europa neue Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Der neue Erlass der Bundesregierung besagt, dass alle Veranstaltungen vorläufig untersagt sind.

Kulturabteilung der Stadt Villach

Schloßgasse 11, Dinzlschloss, 9500 Villach
T 04242 / 205-3400, E kultur@villach.at

Hinweise für Veranstaltungen der Kulturabteilung der Stadt Villach:

Liebes Publikum der Kulturabteilung,

leider erfordern die aktuellen Entwicklungen der Pandemie in Österreich und in Europa neue Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Der neue Erlass der Bundesregierung besagt, dass alle Veranstaltungen vorläufig untersagt sind.

Zurzeit arbeiten wir an Ersatzterminen für die abgesagten Vorstellungen und werden alle Kartenkäufer/innen so rasch wie möglich über die weitere Vorgehensweise informieren.

Was passiert mit Ihren gekauften Karten?

  • Sie sind Abonnent? Es wird Ihnen schriftlich ein Ersatztermin angeboten.

  • Sie haben die Karten Online oder in einem Kartenbüro gekauft? Bitte setzen Sie sich mit dem Kartenbüro in Verbindung. Sie können den Ersatztermin wahrnehmen oder Ihren Kartenwert rückerstattet bekommen.

Das große Publikumsinteresse und die enge Verbundenheit mit der Kulturabteilung in der letzten Zeit haben uns sehr gefreut und ermutigt. Herzlichen Dank dafür!

Bleiben Sie gesund und besuchen Sie uns weiterhin, wenn wir wieder durchstarten können.

Würdevoller Festakt für Ehrenbürger Gernot Bartl

Gernot Bartl wurde am Donnerstag feierlich zum Ehrenbürger der Stadt Villach ernannt. Coronabedingt war der Festkreis klein, wurde jedoch live auf villach.at/verleihung für alle Interessierten übertragen und kann auch dort nachgeschaut werden.

mehr erfahren Würdevoller Festakt für Ehrenbürger Gernot Bartl

LESESTADT - KINDERLITERATUR FESTIVAL

Die Stadt veranstaltet zum 14. Mal Kärntens einzigartiges Kinderliteraturfestival. In Kooperation mit der Arbeiterkammer wird diesmal die Alpen-Adria-Mediathek zum bunten Festivalzentrum. Galerie Freihausgasse, Kunst Raum Villach, Jugendzentrum, Filmstudio und die Kaffeemacher beteiligen sich mit Ausstellungen und Kinderprogramm. Ganz Villach wird also zur Lesestadt!

mehr erfahrenLESESTADT - KINDERLITERATUR FESTIVAL

GIRONCOLI-PREIS

Vor fünf Jahren wurde der „Bruno-Gironcoli-Förderpreis“ ausgerufen, um junge Kunstschaffende zu würdigen. Am 19. Februar wurden die Nominierten in einer eigenen Online-Show vorgestellt. Die Fachjury wählt nun aus, wer einen Anerkennungspreis und wer die höchste Auszeichnung bekommt. Die Preisverleihung findet am 12. März statt.

Villachs „Schloss-Lektüre“

Die Schloss-Lektüre brachte jeden Donnerstag neues Lesevergnügen aus dem Dinzlschloss direkt in die Häuser von Kulturfreundinnen und Kulturfreunden. Nun gibt es die Villacher Schlosslektüre auch zum Nachlesen.

mehr erfahrenVillachs „Schloss-Lektüre“

Aktuelle Ausstellung - Dinzlschloss

Gemeinschaftsausstellung "Schweigend zwischen zwei Welten" (Ausstellung bis 5. März 2021)

Der Verein unikART und die Stadt Villach laden herzlich ein, die Schau "Schweigend zwischen zwei Welten" im Dinzlschloss anzusehen.

mehr erfahrenAktuelle Ausstellung - Dinzlschloss

Kulturbericht der Stadt Villach

Seit 2018 veröffentlich die Stadt Villach jährlich einen "Kulturbericht". Hier finden sie diese zum Download.

Zum BerichtKulturbericht der Stadt Villach

Kultur- und Wahlabo 2020/2021

Das neue Kulturprogramm ist da - informieren Sie sich hier über das Kultur-und Abo-Programm der Stadt Villach für die Spielzeit 2020/2021.

Aktuelle Stadtzeitung

Berichte und Informationen zu den aktuellen Kulturveranstaltungen der Stadt Villach finden Sie auch jeweils in der aktuellen Ausgabe unserer Villach:Stadtzeitung.

Zur Villach:StadtzeitungAktuelle Stadtzeitung

Open Gallery der Stadt Villach

Die "Open Gallery" der Stadt Villach gibt seit 2019 Einblick in eine Auswahl der Kunstschätze aus dem Bestand der Stadt Villach. Darunter Werke von Künstlern wie Hans Bischoffshausen, Franz Omann, Meina Schallender, Hans Piccottini etc. Besuchen und bestaunen Sie online die zahlreichen Meisterwerke, die teilweise auch in den Villacher Amtshäusen "live" zu bewundern sind.

Bruno-Gironcoli-Förderpreis "Wir Villacher Kinder"

Mit dem Bruno-Gironcoli-Förderpreis soll der künstlerische Nachwuchs gefördert werden. Das Besondere daran: Sowohl die Nominierten als auch das Preisgeld werden von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt gewählt beziehungsweise gespendet. Bis zum jeweiligen Jahresbeginn können junge Talente nominiert werden. Wer den Preis letztlich bekommt, entscheidet dann eine unabhängige Fachjury. Mit dem Förderpreis will die Stadt Villach junge, aufstrebende Kunst- und Kulturschaffende unterstützen, die ein außergewöhnliches Entwicklungspotential erkennen lassen. Der Preis soll diese jungen Menschen dazu motivieren, ihre künstlerische Arbeit fortzusetzen und zu vertiefen.

mehr erfahrenBruno-Gironcoli-Förderpreis "Wir Villacher Kinder"

Noch Fragen? Bitte gerne!

9500 Villach Dinzlschloss, Schloßgasse 11